Pegelwandler und Frequenzteiler 1:4,1:8,1:16

3,00 4,50 

0,00  / Stück

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: k.A. Kategorie:

Beschreibung

Bausatz für einen Pegelwandler und Frequenzteiler

Dient dazu die Frequenz eines TTL Signal im Verhältniss 1:4 / 1:6 oder 1:16 herabzuteilen und auf eine höhere Spannung zu konvertieren.
Dies wird z.Bsp. benötigt um einen Giesomat Bodenfeuchtesensor an einer SPS,wie der Siemens Logo o.Ä.  zu betreiben.
Beispielscode für eine Siemens 0BA6 kann hier heruntergeladen werden.
Die Versorgung des Moduls erfolgt dabei per Phantomspeisung über das TTL Signals.
Das TTL Signal muss dazu mindestens 3 bis 5VDC und mindestens 2mA zur Verfügung stellen.
Die Versorgung der Pegelanpassung kann bis zu 40VDC betragen.

Wollen sie einen 3,3 oder 5V Geber versorgen und das Signal auf eine höhere Spannungebene anheben wollen,
so müssen sie noch einen Spannungsregler vor den Geber setzen.
Die Versorgung der Pegelwandler und Frequenzteiler Platine erfolgt dann wieder über das Gebersignal.

Technische Daten:
Teilerverhältniss: 1:4 / 1:8 / 1:16 per Lötjumper wählbar
Abmessungen: 18mmx30mmx1.6mm
VIN Pegelanpassung: min. 3VDC max. 40VDC
VIN TTL Signal: min.3VDC max.6VDC

Der Bausatz enhält alle Bauteile (inklusive Platine), um einen funktionstüchtigen Sensor zu löten.
Die Leerplatine wird ohne Bauteile geliefert.

ACHTUNG:
Die Platine ist nicht fertig bestückt, sondern muss noch gelötet werden.
Die SMD Bauteile sind grosszügig gehalten (Formfaktor 1206), und
sind somit auch für Lötanfänger geeignet.
Die Platine muss vor Gebrauch ausreichend gegen Feuchtigkeit geschützt werden !
(Isolationslack,Einschweissen,Vergiessen,…)

Zusätzliche Information

Variante Bausatz/Leerplatine

Kompletter Bausatz, Nur Leerplatine