CAO to WC Server V 0.7.2 Neuerungen

Seit 10.05.2022 ist die neuen CAO to WC Server Version 0.7.2 online.
Diesmal wurde es ein Major Update!

Folgende Änderungen sind eingeflossen:

BUGFIX: Teilweise wurden bei den Bestellungen falsche Produkt und Produktvarianten IDs übermittelt (Shop Offset)
BUGFIX: SHOP Offset nicht immer korrekt. Komplett überarbeitet.
BUGFIX: Diverse Meldungstexte korrigiert
BUGFIX: Die Dummys für Hersteller, Produkt löschen und Kunden haben nicht gegriffen.
BUGFIX: Wurde das Update des Shop Status deaktiviert, wurde dies von CAO nicht erkannt. Rückgabe auf 99 geändert.
BUGFIX: Wurde eine Variante mit ungültigen Attributen abgerufen, wurde der Export an CAO abgebrochen
BUGFIX: Beim importieren einer Einstellungsdatei, wurde die Sprache nicht umgeschalten.
BUGFIX: Wurde eine Variante mit ungültigen Attributen abgerufen, blieb die DGV Zuweisung hängen
BUGFIX: Beim Produkt Update wurden einige Fehler als Status in das Logg geschrieben
BUGFIX: Beim Order Update wurden einige Fehler als Status in das Logg geschrieben
BUGFIX: Farbauswahl für Markierung in der Order List funktionierte nicht
BUGFIX: Orderlist wurde gelöscht, wenn Produkte in die Produktliste geladen wurden
BUGFIX: Wurde keine Postleitzahl eingegeben konnte keine Kunden ID erstellt werden
Mehr Fehlermeldungen beim Speichern von Dateien
RightRight.bat zum Setup hinzugefügt, um die richtigen Rechte im ProgramData Verzeichnis zu setzen
Mehr Debug Infos im DebugMode
Es wird nun die Sichtbarkeit der Produkte im Shop angezeigt
Ist die Pro-Version aktiv, so ist das Lizenzfenster Grün eingefärbt, sonst Rot
Es werden einige Komponenten im Lizenzboard ausgeblendet, wenn der Dongel verwendet wird
Neues schnelleres Parsing (> Faktor 10) eingeführt – Umschaltbar in den Shop Settings
Schnellerer laden der DGVs (> Faktor 10) eingeführt
Schnellerer Download der Produkte/Varianten und Bestellungen eingeführt (> Faktor 3)
Multilinguale Oberfläche
Auf .net 4.5 hochgezogen
Ändern der Versionsbezeichnungen -> Demoversion wird zur normalen Version. Normale Version zur Pro Version.
Austausch diverser Programmkomponenten für Windows 11 Kompatibilität
Alle Daten (Wie Settings, Lizenz, …) werden nun im ProgramData Verzeichnis abgelegt
Einstellungen können nun exportiert und importiert werden
Lizenzdatei kann nun via Button unter „Infos/Tools“ direkt importiert werden
Support für alte WooCommerce Versionen < 4.0.0 entfernt
Überarbeitung des Loggings / der Messages
Überarbeitung des Debug Modus
Drucken einer Pack- und Kommissionierliste hinzugefügt
Shopsettings ID Range „0.000.000 to 2.139.999.999“ eingefügt
Online Abfrage ob neue Version verfügbar ist
Eigene Form für den Debug Mode
Parserest entfernt
Dateipfad für das Speichern des MySQL Scripts für den Produktimport kann nun ausgewählt werden
Alle Einstellungen in die Shop-Konfiguration verschoben. Nun pro Shop einzeln einstellbar.
Auswahlen vom DownloadAmount geändert (ACHTUNG NACH UPDATE!)
Prüfen der Schreibrechte im Startverzeichnis, beim Programmstart (Für DLL Ergänzung)
Automatischer Download beim Programmstart eingefügt
14 Tage vor Lizenzablauf Meldung nun im Systray, wenn Server minimiert ist

Die letzte Version des „CAO_WC_Servers“ findet Ihr natürlich wieder in unseren Downloads .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.